[ Hier auch als PDF ]

Deutschland braucht einen Neuanfang!

Wir sind Bürger dieses Landes und sehen das Bedürfnis für eine Erneuerung der Politik und eine Veränderung der politischen Kultur. Es braucht jetzt Klarheit und konstruktive Mitarbeit, die sich auf gesicherte Erkenntnisse stützt und plumpe Lösungen wie die Rückkehr zum Nationalismus ablehnt. Wir wollen sachkundig und vielfältig zu dieser Erneuerung beitragen. Wir rufen deshalb auf zur Gründung einer

Bürgerbewegung für Fortschritt und Wandel
(BÜRGERBEWEGUNG)


Wir wollen in der Form einer politischen Partei zu einem Neuanfang in Deutschland beitragen. Unter buergerbewegung.org finden sich Entwürfe für ein orientierendes Programm und die organisatorischen Regelungen, die es für eine Gründung braucht. Wir streben die Teilnahme an der Bundestagswahl und den zeitgleichen Landtagswahlen an und rufen Interessierte aus ganz Deutschland auf, nach Voranmeldung an der


Gründungsversammlung am 20.2.2021
in Pforzheim,


teilzunehmen. Dort soll die Gründung und die Wahl der ersten Gremien vollzogen werden. Wir bitten um Kontaktaufnahme unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorgaben der Coronaverordnung werden eingehalten. Sollte aus Gründen des Schutzes vor der Pandemie eine Verschiebung erforderlich werden, werden die angemeldeten Teilnehmer persönlich und Interessierte auf unserer Homepage informiert. Es sind Teilnahmebeschränkungen möglich und wir bitten um Verständnis, dass nicht jedem Interessierten die Teilnahme garantiert werden kann.

 

Pforzheim, den 15.1.2021

Anna Barta (Schülerin), Roman Dorzweiler (Marketingmanager), Esad Esmer (Angestellter), Sebastian Haase (Unternehmer), Thomas Hück (Betriebswirt), Uwe Hück (ehem. Betriebsratsvorsitzender), Dr. Stefan Lode (Rechtsanwalt), Dr. Christoph Mährlein (Rechtsanwalt), Elena Peters (Konditorin), Krunoslav Slavulj (Unternehmer), Niclas Thobaben (Auszubildender), Tobias Trautmann (Vertriebsleiter), Harald Wolff-Thobaben (Techniker), Irina Zweifel (Bürokauffrau)