Buergerbewegung LV BW

    Bürgerbewegung für Fortschritt und Wandel

    Wir sind eine demokratische Bewegung, die in der Form einer Partei für die Umgestaltung und Modernisierung unserer Gesellschaft eintritt..

    Unsere Grundsätze:

    • Gesellschaft und Wandel

      Gesellschaft und Wandel

      Die Welt und die Gesellschaft der Bundesrepublik ist im Umbruch: Sie ist in der Vielfalt ihrer Milieus und Kulturen breiter und inhomogener geworden, als das vor den Wanderungsbewegungen und der Migration seit Ende der 80er Jahre der Fall war. Sie ist auch stärker polarisiert und zeigt Tendenzen des Verfalls des politischen Systems und zunehmende Intoleranz, die wichtige....
    • Staatliche Kernaufgaben

      Staatliche Kernaufgaben

      Wir sind der Meinung, dass die Kernaufgaben der Daseinsfürsorge und die Fürsorge für die Grundbedürfnisse der Bürger in die Verantwortung des Staates gehören und finanziell angemessen ausgestattet werden müssen. Das betrifft zunächst die Bildung und Erziehung, die Schaffung und Unterhaltung...
    • Demokratie und Recht

      Demokratie und Recht

      Der Kern der Demokratie wie des Rechtsstaates besteht darin, dass die Entscheidungen nicht in den Händen der unmittelbar Betroffenen liegen. Das Rechtssystem wie die demokratischen Institutionen sind mit dem Ziel zu organisieren, gleichmäßige, sachkundige und berechenbare Entscheidungen herbeizuführen

    Mitgliederbereich

    Aktuelles

    Alle News

    Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Uwe Hück

    (vlnr: Sebastian Haase, Ralph Schertlen, Christoph Mährlein, Uwe Hück, Milton René Greiner, Andreas Kubisch)

    Die Bürgerbewegung für Fortschritt und Wandel hat in einer Mitgliederversammlung mit Reden von Uwe Hück und Christoph Mährlein in Mühlhausen (Mühlacker) ihren Bundestagswahlkampf  eingeläutet. "Ein "Weiter so!" wird es mit uns nicht geben", kündigte Uwe Hück an, der die rund 50 Mitglieder mit einer für ihn typischen emotionalen Rede mitriss. Er kündigte an, auch die Marktplätze zu füllen.

    Als inhaltlicher Schwerpunkt wurde mit kleinen Änderungen ein Wahlprogramm beschlossen, mit dem die Partei die Thesen aus ihrem Gründungspapier in intensiven Diskussionen in den Programmforen fortgeschrieben hatte. "Wir wollen mit unserem Anspruch ernst machen, die Meinungen der Bürger aufzunehmen", sagte Christoph Mährlein, der das Wahlprogramm vorstellte.

    Stolz präsentierten die Wahlkämpfer die ersten Wahlkampfmaterialien und stellten die drei zugelassenen Direktkandidaten Andreas Kubisch (Pforzheim), Ralph Schertlen (Stuttgart I) und Milton René Greiner (Stuttgart II) vor. "Wir haben in den wenigen Monaten schon viel geleistet", sagte der Vorsitzende Sebastian Haase.

    Programmthesen

     

    Publiziert in Aktuelles Startseite

    Parteien sind dazu da, an der politischen Willensbildung des Volkes mitzuwirken!

    Deshalb: jetzt Mitglied werden

    Geschichte der Bürgerbewegung

    06.02.2021

    Gründungsversammlung

    Pforzheim


    15.03.2021

    Gründung des 1. Landesverbandes

    Baden-Württemberg


    Der Landesverband Baden-Württemberg wird in Neuhausen auf den Fildern gegründet, Vorsitzender wird Petros Apostolou.

    16.04.2021

    Gründung des Kreisverbandes Pforzheim-Enzkreis

    Pforzheim


    Kreisverband Pforzheim wird gegründet, Vorsitzender wird Andreas Kubisch.

    19.06.2021

    Die neue Homepage geht online

    Homepage


     

    Wir auf Facebook


    Mitglied werden

    Mitglied werden für nur 5 Euro im Monat und politisch Einfluss nehmen.

    Adresse

    Bürgerbewegung für Fortschritt und Wandel
    Allmendweg 21
    75331 Grunbach